Benutzer-Werkzeuge


Muster-Verfahrensverzeichnis für ETRON Win

:!: ACHTUNG :!:
Nachfolgende Informationen dienen als Muster-Vorlage für das Verfahrensverzeichnis des Kassenbetreibers.
Die Verantwortung für die korrekte Umsetzung der DSGVO Vorgaben obliegt ausschließlich dem Kassenbetreiber/Unternehmer.

Fachstelle für das Verfahren

Name:

Tragen Sie hier Ihren Firmenwortlaut ein

E-Mail:

Ihre E-Mailadresse

Telefon:

Ihre Telefonnummer

Verfahren

Verfahrensname:

ETRON Win Software

Beschreibung & Zweck:

Die Software-Gesamtlösung für Handel und Dienstleistung.

Betroffene

Personengruppen:

  • Kunden
  • Lieferanten
  • Mitarbeiter
  • Partner

Daten:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mailadresse
  • Anschrift
  • Telefonnummern
  • Fax
  • Ausweis
  • Geburtsdatum
  • Einkäufe
  • Werbekriterien

Speicherung

Datenstandort:

Tragen Sie hier den zentralen Datenspeicherort und ggf. die Filialen ein.

Nähere Informationen zum Filialtransfer finden Sie hier.

Speicherdauer & Löschfrist:

Tragen Sie hier die geplante Speicherdauer nach der DSGVO Richtlinie ein.
Quelle: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-speicher-und-aufbewahrungsfristen.html

Datensicherheit (TOMs)

IT-Sicherheit:

Tragen Sie hier Ihre DSGVO konformen Sicherheitsrichtlinien ein.

Wir empfehlen dazu die ETRON Win Version ab 5.761, unser ETRON DSGVO Modul (beides verfügbar ab KW 22) und eine DSGVO konforme ETRON Win Installation.
(Die passenden Wiki Artikel sind gerade im Aufbau und werden in Kürze hier verlinkt.)

Umgebungssicherheit:

Textvorschlag, wenn dem so ist:
Alle Mitarbeiter unterliegen einer Verschwiegenheitsverpflichtung und werden regelmäßig hinsichtlich der DSGVO Richtlinien geschult.

Risikobewertung

Eine Datenschutz-Folgenabschätzung ist im Normalfall nicht notwendig, weil durch die Datenverarbeitung kein hohes Risiko für die Rechte der Betroffenen besteht.

:!: ACHTUNG :!:
Diese Risikobewertung ist auf jeden Fall aufgrund der Branche des Kassenbetreibers selbst durchzuführen und zu bewerten und ggf. anzupassen! Wenn z.B. Promi-Kundendaten gespeichert sind, deren Verlust einen großen Schaden bei den Betroffenen verursachen könnte, dann ist das Risiko dementsprechend als „Hoch“ zu bewerten und die notwendigen Vorkehrungen lt. DSGVO zu setzen!

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum