Benutzer-Werkzeuge


SIGNPAD

Mit dem ETRON SIGNPAD Modul können Sie Unterschriften schnell und einfach ohne Papierchaos direkt an der Kasse digital erfassen.
Es bietet die Möglichkeit die Unterschrift und die Zustimmung zur Datenerfassung und Speicherung einfach und digital zu erfassen, Kundendaten werden digital abgelegt, der Vorgang kann vom Verkäufer in der Kassa mitverfolgt werden und bei Fragen Hilfestellung Leisten.

Für Aktivierung und Update der Sign Pad Funktion ist eine Internetverbindung erforderlich.

nähere Infos zum Modul

Konfiguration und Aktivierung

Die Aktivierung und Konfiguration erfolgt nach Kauf des Moduls durch Ihren Vertriebspartner oder durch unseren Support.

Signaturtexte definieren

Unter der "Diverses" -> "733 Kundenantrag Signaturtexte" werden folgende Texte festgelegt:

733 Kundenantrag Signaturtext: Mit dieser Einstellung wird der Signaturtext für das Kundenantragsformular festgelegt.
732 Kundenantrag Fußtext Mit dieser Einstellung wird der Fußtext für das Kundenantragsformular festgelegt.
731 Kundenantrag Kopftext Mit dieser Einstellung wird der Kopftext für das Kundenantragsformular festgelegt.

Kundenantrag Felder für Sign Pad

Mit der Grundwerteeinstellung "Diverses" -> 735 "Kundenantrag Felder für Sign Pad" werden die bei der Signierung abgefragten Felder festgelegt.

Immer vorhanden:

Anrede (Pflichtfeld)
Titel
Vorname (Pflichtfeld)
Nachnahme (Pflichtfeld)

Optional möglich :

Kennzeichen A (Adresse) : Straße
Plz
Ort
Kennzeichen G (Geburtstag) : Geburtstag
Kennzeichen E (E-Mail) : E-Mailadresse

Kundenantrag ausdrucken

Die Grundwerteeinstellung "Diverses" -> 734 "Kundenantrag nach Signierung ausdrucken" ist verfügbar. Mit dieser Einstellung wird festgelegt ob der Kundenantrag nach der Signierung am Sign Pad ausgedruckt wird. Wenn kein Sign Pad gefunden wird kann auf Wunsch ein Formular zum Ausfüllen ausgedruckt werden.

Ablauf im Verkauf

Kundenantrag bestätigen

Wird im Verkauf ein Kunde aufgerufen welcher den Kundenantrag noch nicht bestätigt hat, so erscheint eine Abfrage.

Im Kundenstamm sind die Optionen „Kundenantrag bestätigt“ und „Kundenantrag abgelehnt“ verfügbar. Diese Felder können auch manuell gesetzt werden.

Bei einer Änderung von Kundenname / Adresse im Kundenstammblatt wird der „Kundenantrag bestätigt“ Eintrag automatisch entfernt. In Folge wird damit zur erneuten Bestätigung aufgefordert.

Man wählt bei der Abfrage Zustimmung über Sign Pad und es öffnet sich ein Fenster wo man den Bildschirm des Sign Pad an der Kassa mitverfolgen kann.

Am ersten Screen kann der Kunde seine Stammdaten ansehen, ändern und deren Richtigkeit bzw. Vollständigkeit bestätigen mit Weiter.

Danach bestätigt er (optional) den Erhalt von Werbezusendungen.

Zum Schluss bestätigt der Kunde mit seiner Unterschrift und klickt auf ✔.

Der Kundenantrag wird automatisch im Programmverzeichnis unter dem Ordner „Kundenantrag“ als PDF abgelegt.
Auf dieses Verzeichnis haben nur berechtigte Personen Zugriff.

Ist die Einstellung "Diverses" -> 734 "Kundenantrag nach Signierung ausdrucken" aktiv so erfolgt ein Ausdruck des Kundenantrags.

Neue Kunden über das Sign Pad anlegen und bestätigen

Es besteht auch die Möglichkeit bei einer Kundenneuanlage die Felder welche unter "Diverses" -> 735 "Kundenantrag Felder für Sign Pad" definiert sind direkt vom Kunden über das Sign Pad ausfüllen zu lassen.

Dazu drückt man bei der Kundenanlage im leeren Stammblatt dann <F6> Kundenantrag.
Das Sign Pad wird dann angesteuern und man geht analog zu oben vor.

Der so angelegte Kunde hat somit gleich den Kundenantrag bestätigt.

Zustimmung zum Kundenantrag aufheben

:!: Für diese Option ist das DSGVO Modul erforderlich.

Verschiedenes > Reorganisation / Kontrolle > Zustimmung zum Kundenantrag aufheben

Mit dieser Funktion kann die Zustimmung zum Kundenantrag und optional zum Newsletter für alle Kunden aufgehoben werden.
Dies macht vor allem dann Sinn wenn man ab einem gewissem Zeitpunkt einen neuen Kundenantrag verwendet.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum