Benutzer-Werkzeuge


Differenzbesteuerung für Kommissionsverkauf

Update in Version 5.714
Update in Version 5.734

Siehe Differenzbesteuerungsartikel.

Mit dem Differenzbesteuerungsverkauf werden die differenzbesteuerten Umsätze am Kassabericht dargestellt.

Beim Buchen wird die Steuer zwischen Ein- und Verkaufspreis berechnet. Gedacht für Artikel, die von vornherein dem Verkäufer bezahlt werden und auf Lager sind.

:!: Eine Mischung mit einem „normalen“ Verkauf ist nicht möglich!

Ablauf an der Kassa

Der Artikel muss über den Lagerzugang mit einem Einkaufspreis eingebucht werden. Wenn es keine Lagerverwaltung gibt (SR+) wird der EK im Artikelstammblatt hinterlegt.

Der gewünschte Artikel wird in der Kassa erfasst.
Als erste Position wird automatisch „DIF-Verkauf“ eingefügt. Diese Zeile darf nicht gelöscht werden, da dadurch der Verkauf als DIF-Verkauf erkannt wird.

Der Verkauf wird abgeschlossen. Es wird ein Beleg mit dem Hinweistext ohne Steuer ausgedruckt.

Der Verkauf ist damit abgeschlossen.

Tagesbericht/Kassabericht

Am Tagesbericht/Kassabericht werden die Summen der DIF-Verkäufe angezeigt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum