Benutzer-Werkzeuge


Gurado Gutscheine

Die Schnittstelle für die Gurado Gutscheine muss vorab bei ETRON bestellt werden und funktioniert ab ETRON Version 5.776.

  • Gurado Gutscheine können vom Händler als Plastikkarten ausgegeben oder vom Kunden online auf der Webseite des Händlers gekauft werden.
  • Im ETRON sind die Funktionen Verkauf, Einlösung und Transaktionsprotokoll verfügbar.
  • Die Kontoführung erfolgt bei Gurado. Eine Systemübergreifende Verwendung der Gutscheine zwischen getrennten EDV Systemen ist damit möglich.
  • Die Verwendung ist ausschließlich mit aktivem Internetzugang möglich.
  • Die Verwendung im Offline System ist möglich sofern Internet verfügbar ist.
  • Der Gutscheinverkauf wird wie ein Artikelverkauf mit entsprechenden Auswirkungen auf die Statistik gebucht. Am Kassabericht werden Gutscheine getrennt vom Umsatz dargestellt.
  • Die Einlösung erfolgt als Zahlungsmittel. Und bewirkt keine Änderung in den Statistiken. Die Beladungs/Zahlungsbuchungen können daher nur mit 0% MwSt erfolgen. Sollte eine Versteuerung der Gutscheine erforderlich sein muss diese über Auswertungen durch die Gurado Plattform erfolgen.

Einrichtung und Konfiguration

Die Einrichtung erfolgt nach erworbener Schnittstelle durch den ETRON Support bzw. Ihren Vertriebspartner.

Gutschein Verkauf

Wenn keine Positionen erfasst wurden oder der Gutschein noch nicht Beladen wurde erfolgt automatisch ein Verkauf.

Noch nicht beladene Gutscheine können auch gemischt mit anderen Artikeln im selben Verkaufsvorgang beladen werden.

Wird die Beladung eines Gutscheines mit Restwert gewünscht muss dieser als 1. Position erfasst werden. Ansonsten würde mit dem Restwert automatisch eine Zahlung ausgelöst.

Ablauf in der Kassa:

  1. Der Gutschein wird wie ein Artikel in der Kassa gescannt.

    Alternativ kann auch der Gurado Gutscheinartikel aufgerufen werden und die Kartennummer bei der anschließenden Abfrage erfasst werden.

  2. Den gewünschten Beladungsbetrag eingeben.
  3. Verkauf wie gewohnt abschließen. Es können auch mehrere Gutscheine in einem Verkaufsvorgang beladen werden.

  4. Am Ende erhält man einen Bon auf dem die letzten Stellen der Gutscheinnummer und das aktuelle Guthaben vermerkt sind.

Alternativ über Gurado Shop

Alternativ können die Gutscheine auch über den Gurado Shop verkauft und beladen werden. Dann erfolgt über ETRON nur noch die Einlösung.

Gutschein einlösen

  1. Gewünschte Ware erfassen
  2. Gutschein wie beim Verkauf erfassen (Scannen, Gutscheinartikel mit Nummerneingabe)
  3. Es wird automatisch in die Bezahlung gewechselt. Eventuelle Stammkundenrabatte und das Guthaben des Gutscheines werden abgezogen.
  • Ist das Guthaben nicht ausreichend können weitere Gutscheine oder andere Zahlungsmittel für den Rest verwendet werden.
  • Ist das Guthaben höher als der Rechnungsbetrag verbleibt das Restguthaben am Gutschein und kann für spätere Zahlungen verwendet werden.

Am Ende erhält man einen Bon auf dem die letzten Stellen der Gutscheinnummer und das aktuelle Guthaben vermerkt sind und der Gutschein als Zahlungsmittel angeführt ist.

Transaktionsprotokoll

Durch Aufruf des Transaktionsprotokoll Artikel kann das Protokoll für einen Gutschein abgerufen werden.

Storno

Belegstorno von Beleg mit Gutscheinbeladung

Beim Storno einer Beladung wird der Ladebetrag von der Karte wieder abgebucht.

Am Ende erhält man einen Bon auf dem die letzten Stellen der Gutscheinnummer und das aktuelle Guthaben vermerkt sind und der Gutschein als Zahlungsmittel angeführt ist.

Belegstorno von Beleg mit Gutscheinzahlung

Die Gutscheinzahlung wird am Stornobeleg nicht rückgebucht. Die gewünschte Rückerstattungsart kann frei gewählt werden. Mit „Gutschein“ wird der Betrag bei einem vorhandenen oder neuen Gutschein aufgeladen.

Am Ende erhält man einen Bon auf dem die letzten Stellen der Gutscheinnummer und das aktuelle Guthaben vermerkt sind.

Zusammenlegen von Gutscheinen

Fall:

Zwei Gutscheine (Gutschein 1 und Gutschein 2) mit Restwerten sind vorhanden und sollen zusammengelegt werden.

Lösung:

Für Gutschein 1 einen Verkaufsvorgang mit dem Restwert von Gutschein 2 durchführen und mit Gutschein 2 bezahlen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum