Benutzer-Werkzeuge


Kassa-Panel Konfiguration

Hauptauswahl > Kassa > Service > Darstellungsoptionen

Durch anklicken der Schaltfläche kann das Panel zugeordnet, bearbeitet oder aufgehoben werden.

Panel Kassa Funktionen

Legt fest, welches Panel angezeigt wird, wenn die Kassa im Erfassungsmodus ist.

Legt fest, welches Panel links neben den Erfassungspositionen angezeigt wird, die Anzeige der Erfassungspositionen wird auf eine Minimum reduziert und stellt nur mehr die notwendigsten Informationen dar.

Panel Kassa Bearbeitung

Legt fest, welches Panel angezeigt wird, wenn die Kassa im Bearbeitungsmodus ist.

Um ein Panel zu ändern, klicken Sie auf den Button rechts der Buttonbeschriftung. Daraufhin öffnet ein neues Fenster:

Panel zuordnen

Mit dieser Funktion wird ein Panel zur Bearbeitung geladen

Klicken Sie auf das gewünschte Panel und danach auf <F10 Wählen> um das Panel zuzuordnen.

Panel aufheben

Mit dieser Funktion wird die Zuordnung eines Panels aufgehoben.

Panel bearbeiten

Mit dieser Funktion bearbeiten Sie das zuvor markierte Panel.

<F2> Laden

Mit dieser Funktion wird ein Panel zur Bearbeitung geladen.

<F3> Löschen

Mit dieser Funktion wird ein nicht mehr benötigtes Panel gelöscht.

<F4> Speichern

Mit dieser Funktion wird das aktuell geladene Panel gespeichert.

<F6> Export/Import

Mit dieser Funktion können Touchpanels exportiert und importiert werden. Mit dem Export wird auch eine Excel Datei der zugeordneten Artikel ausgegeben. Diese können je nach Bedarf in Excel überarbeitet und dann über den Standardimport importiert werden.
Für die Touch Bedienung muss das entsprechende Touch Kassa Funktionspanel gewählt werden.

Nachdem Sie einen Dateinamen eingegeben und auf <F10> Ausführen geklickt haben wird das gewählte Panel exportiert und das Export-Verzeichnis geöffnet.

C:\ESM\PanelDvz

Diese Dateien können nun zu einem anderen Computer mitgenommen und dort eingespielt werden.

:!: Sind auf dem Panel spezielle Artikel als Kurzwahltaste untergebracht so müssen diese Artikel mit denselben Artikelnummern auf dem Zielsystem ebenfalls existieren!

Automatische Fontgröße für Positionsanzeige

Die erfassten Positionen werden abhängig von der Fenstergröße in der maximalen Größe dargestellt. Wird die Automatik abgeschalten kann die Anzeigegröße frei gewählt werden.

Panel Optionen

Die Panels können pro Arbeitsplatz konfiguriert werden. Es erfolgt eine Übertragung in alle Filialen. Alle Filial- bzw. Netzwerkarbeitsplätze, die das gleiche Panel benutzen, werden dadurch automatisch geändert.

<F2>Laden Mit dieser Funktion wird ein Panel zur Bearbeitung geladen.
<F3>Löschen Mit dieser Funktion wird ein nicht mehr benötigtes Panel gelöscht.
<F4>Speichern Mit dieser Funktion wird das aktuell geladene Panel gespeichert.
<F6>Export/ImportMit dieser Funktion können Touchpanels exportiert und importiert werden. Mit dem Export wird auch eine Excel Datei der zugeordneten Artikel ausgegeben. Diese können je nach Bedarf in Excel überarbeitet und dann über den Standardimport importiert werden.

Wird der Titel geändert, wird die Option „Als neuen Eintrag speichern“ vorgeschlagen. Ist die Option beim Speichern gewählt, wird ein neuer Eintrag erstellt. Der ursprünglich geladene Eintrag bleibt unverändert. Ist die Option beim Speichern nicht gewählt, wird der geladene Eintrag geändert.

Größe Ändern

Legt die Dimension des Panels fest. Die Breite und Höhe wird immer auf ein Vielfaches der Zeilen und Spalten gerundet.

Standard Font

Legt den Standard Font für alle Felder fest. Dieser kommt zur Anwendung, wenn im Feld kein anderer Font festgelegt ist.

Format kopieren

Mit dieser Funktion werden Farbe und Font von einem Quell-Feld auf beliebig viele Zielfelder übertragen. Nachdem der Button gedrückt wurde, muss zuerst auf das Quell-Feld geklickt werden, danach werden die Zielfelder angeklickt. Zum Beenden muss wieder der „Format kopieren“-Button gewählt werden.

Feld (Button) kopieren

Mit dieser Funktion kann ein Quell-Feld auf ein Ziel-Feld übertragen werden. Nachdem der Button gedrückt wurde, muss zuerst auf das Quell-Feld geklickt werden, danach muss auf das Ziel-Feld geklickt werden. Es wird wieder mit einem Quell-Feld fortgesetzt. Zum Beenden muss wieder der „Feld kopieren“-Button gewählt werden.

Button anlegen

Panel-Feld (Button) Optionen

Anklicken des gewünschten Feldes.

Feld Beschreibung
Text Dieser Text wird im Feld angezeigt, beginnt der Text mit $ wird dieser links ausgerichtet
Standard Font Es wird der festgelegte Standard Font verwendet, über den Button „Font“ kann dieser geändert werden
Farbe VordergrundLegt die Farbe des Textes fest
Farbe HintergrundLegt die Farbe des Hindergrundes fest
Bild Es wird statt dem Text ein Bild angezeigt.
Bilder werden im ETRON Verzeichnis unter BILDER gespeichert. Wenn ein Bild in einem anderen Verzeichnis gewählt wird, erfolgt eine automatische Umkopierung. Bilder mit gleichen Namen in verschiedenen Quellverzeichnissen werden dadurch überschrieben.
Feld-Typ Der Feldtyp spezifiziert welche Art von Feld entstehen soll
Gruppe Die Gruppe bestimmt ob der das Feld eine Tastaturfunktion, Programmfunktion, Bearbeitungsfunktion oder Zahlungsmittel sein soll
Höhe Legt fest wie viele Buttons in der Höhe belegt werden
Breite Legt fest wie viele Buttons in der Breite belegt werden
Zeilenumbruch

Längere Texte werden bei einem Leerzeichen auf die nächste Zeile umgebrochen.

Feld-Typ "Zeichen"

Die eingetragenen Zeichen simulieren die Tastatureingabe. Über <Artikel Wählen> kann ein Artikel für den Verkauf zugeordnet werden.
:!: Ist die Artikelnummer nicht bekannt kann durch drücken der <ENTER>-Taste die Artikelsuche gestartet werden

Zeitschriften werden täglich auf die aktuelle Ausgabe umgestellt, bei der Zuordnung muss der interne EAN „22xx…“ verwendet werden.

Feld-Typ "Funktion"

Gruppe Tastatur

Über Funktion / Tastatur werden Funktionen wie z.B. <ENTER>, <ESC>, <PFEIL AUF> etc. zugeordnet.

Gruppe Kassa Funktionen

Über Funktion / Kassa-Funktionen werden Kassa-Funktionen wie z.B. Verkauf, Retour, Rechnungskopie, etc. zugeordnet.

Wird die Funktion Minuserfassung über einen Touchbutton aktiviert, werden die danach ausgewählten Artikel von den bereits erfassten Position abgezogen.

Gruppe Kassa Bearbeitung

Über Funktion / Kassa-Bearbeitung werden Kassa-Bearbeitungsfunktion wie z.B. Menge ändern, VKP ändern, etc. zugeordnet.

Gruppe Zahlungsmittel

Über Funktion / Zahlungsmittel werden die Belege der Belegwahl zugeordnet.

Feld-Typ "Menü"

Über den Feld-Typ Menü wird über ein Touchfeld ein Menü aufgerufen. Mit der Option „Menü im Fenster anzeigen“ wird das Panel in einem eigenen Fenster angezeigt, ansonsten erfolgt die Anzeige im aufrufenden Panel, es werden nur Felder ersetzt, denen eine Funktion zugewiesen ist, alle übrigen Panels bleiben unverändert. Ein Beispiel sind die Standard Panels „Touch Keyboard“ und „Touch Keyboard Umschalt“.

Auswahl Feld-Typ Menü, anklicken der leeren Schaltfläche und Auswahl eines Menüs sowie Eingabe eines Textes für den Button. Sub-Panele haben einen „Abbrechen“ Button mit dem das Menü bei versehendlicher Aktivierung geschlossen werden kann. Der <ESC> Button an dieser Stelle würde zum Verkaufsabbruch bzw. Aufruf des Bearbeitungspanels führen. Dies wird aber nur sinnvoll sein wenn es sich bei dem Panel um eine gewünschte Tastaturfunktion handelt.

Durch aktivieren der Checkbox „Offen lassen“ bleibt das Menü solange geöffnet bis es aktiv geschlossen wird. Wird eine Touchpanel mit dem Schlüsselwort !offen! im Titel gespeichert – Gebäck !offen! – bleibt das Menü offen bis es mit dem <ZURÜCK>-Button geschlossen wird, oder über einen Button – Feld-Typ „Funktion“ Gruppe „Tastatur“ Funtkion <ESCAPE>.

Die ZURÜCK Toolbar bei einem Untermenü wird nicht angezeigt wenn am Panel eine <ESC>–Taste definiert ist.

Sonderfunktionen

Mit den Variablen %pzl% sowie %mzl% im Textfeld kann ein Positions- und Mengenzähler auf dem Panel aktiviert werden, bei der Artikelerfassung werden dann die erfassten Positionen sowie Mengen angezeigt.

Update in Version 5.719
Der Mengenzähler am Touch Panel zählt jetzt auch Positionszeilen mit 0 Betrag.

Wird bei einem Touchbutton mit Artikelnummernfunktion im Textfeld die Variable %tzl% - %tzl% Semmel – eingetragen, wird beim Verkauf in der rechten unteren Ecke die Gesamtmenge der erfassten Artikel angezeigt.

Mit den Variablen %BlgSum% sowie %LztBls% im Textfeld kann die Anzeige der aktuellen Belegsumme bzw. der letzten Belegsumme aktiviert werden.

Scanner Mengenabfrage

Über die Funktion „Scanner Mengenabfrage“ kann zwischen Mengenabfrage nach Scannvorgang und Scannen ohne Mengenabfrage umgeschalten werden. Ein Touchvorgang ist dabei einem Scannvorgang gleichgesetzt.

Mit der Variable %ScaMga% kann im Button der aktuelle Status angezeigt werden, Mengenabfrage „ein“ oder „aus“.

Wird beim Touchbutton BILD sowie das Kästchen Artikelbild aktiviert, wird beim Verkauf in der Kassa auf diesem Button das Artikelbild angzeigt.

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum