Benutzer-Werkzeuge


Retour an Lieferanten

Hauptauswahl > Lager > Lager +/- > Retour an Lieferanten

Nur in ETRON V5 mit kompletter Lagerverwaltung verfügbar.

In diesem Menüpunkt werden Retoursendungen an Lieferanten verwaltet, diese reduzieren die eingekaufte Menge in der Statistik. In der Grundwerte-ID 291 / Retour an Lieferanten in die EK Statisik buchen kann festgelegt werden, ob die Retoursendung die EK-Statistik vermindert.

Retoursendung

Update in Version 5.733

Erfassung von Artikeln welche an den Lieferanten zurückgeschickt werden.

  1. Eingabe der Mitarbeiternummer oder Mitarbeiter PIN.
  2. Eingabe der Lieferantennummer/name.

Eingabe

Update in Version 5.720

Eingabe der an den Lieferanten zu retournierenden Artikel. (Erfassung, sowie ändern erfasster Artikel wie in der Kassa)

Die Eingabe kann durch Drücken von <ESC> beendet werden.

Texteingabe

Es kann ein beliebiger Text eingegeben werden, der am Retourlieferschein angedruckt wird. <ESC> beendet die Texteingabe.

Beenden

Beenden oder <F10> beendet die Erfassung.

Die Lagerstände werden korrigiert und ein Retourlieferschein mit der Bestellnummer des Lieferanten wird ausgedruckt.

Exportrechnung

Erstellt eine Rechnung an ausländische Lieferanten ohne MWSt.

Offene Retoursendungen

Hier werden noch nicht erledigte Retoursendungen angezeigt.

Folgende Auswahlmöglichkeiten stehen zur Verfügung:

Bestimmter Lieferant: J/N

Bei N werden alle offenen Retoursendungen angezeigt, bei J kann anschließend der gewünschte Lieferant eingegeben werden.

Lieferscheinnummer: Nach Eingabe der Nummer wird der gewählte Retourlieferschein angezeigt. Bei Eingabe von 0 (Null) werden alle offenen Retourlieferscheine angezeigt.

Positionen im Detail: J/N Bei N wird nur die Belegnummer/Datum, die Lieferantennummer/name sowie der Betrag angezeigt, bei J werden alle Positionen des Retour- lieferscheines angezeigt.

Statusänderung

Ist eine Retoursendung erledigt, z.B. Gutschrift eingetroffen, kann der Status auf ERLEDIGT gestellt werden und der Retourlieferschein scheint nicht mehr bei den offenen Retoursendungen auf.

Eingabe der Nummer des Retourlieferscheines.

Der Status kann auf ERLEDIGT oder OFFEN gestellt werden.

Statusbericht

Es kann eine Liste mit den offenen Retoursendungen erstellt werden. Außerhalb des festgelegten Zeitraumes werden nur Einträge mit dem Status „Offen“ oder „Sonstiger Grund“ angezeigt. Innerhalb des Zeitraumes werden auch Einträge angezeigt die bereits erledigt sind.

Abrechnungsauswertung

Es kann eine Aufstellung alle Retoursendungen die älter als x Monate sind erstellt werden. Pro Lieferant wir eine Aufstellung der betreffenden Einträge erstellt. Nach dem Drucken kann durch Bestätigung der Frage „Gedruckte Abrechnungen verbuchen“ der Status auf „Rechnung“ geändert werden. Dem jeweiligen Lieferanten muss in der Kassa eine Rechnung gestellt werden.

Urgenz

Kommt auf eine Retoursendung an einen Lieferanten keine Reaktion, kann hier eine Urgenz dieser Sendung ausgedruckt werden.

  1. Eingabe der Mitarbeiternummer oder Mitarbeiter PIN.
  2. Eingabe der Belegnummer des gewünschten Retourlieferscheines.

Nach Eingabe der Nummer wird der Urgenzbeleg gedruckt. Durch Eingabe von 0 (Null) kann über alle offenen Retoursendungen die seit einem bestimmten Datum offen sind, ein Urgenzbeleg gedruckt werden.

Abgelehnte Retouren/Lagerrückbuchung

Werden Retouren vom Lieferanten abgelehnt können diese storniert werden.

  1. Eingabe der Mitarbeiternummer oder Mitarbeiter PIN.
  2. Eingabe der Belegnummer des abgelehnten Retourlieferscheines.

Der Lieferschein wird zurückgebucht und ein Beleg wird ausgedruckt. Ist die Grundwerte-ID 291 / Retour an Lieferanten in die EK Statisik buchen auf Ja, erfolgt ein Zugang in der Einkaufsstatistik.

Beenden mit <ESC>.

LRK / Lieferantenretourkontrolle

Mit dieser Funktion können von den Filialen an die Lieferanten durchgeführte Retoursendungen geprüft und als erledigt eingetragen werden. Für diese Funktion ist das Modul Lieferanten Retour Kontrolle erforderlich.

Statusänderung

Hier werden erhaltene Austauschware, Gutschriften, etc. verbucht.

Wählen des Artikels

Eingabe der Retourscheinnummer

Neuen Status festlegen

Retoursendegründe

Hauptauswahl > Lager > Lager +/- > Retour an Lieferanten > Retoursendegründe

Hier werden die Retoursendegründe frei definiert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum