Benutzer-Werkzeuge


TaxFree Basisdatenimport

Hier wird über die Datei TxFrBd1.txt TaxFree Daten importiert.

Die TaxFree Basisdaten müssen zur Aktivierung des TaxFree Belegdruck in der Kassa festgelegt werden. Der TaxFree Betreuer hat einen Datenträger, USB Stick oder CD auf dem sich die TaxFree Basisdaten befinden. Die TaxFree Basisdaten sind ein einer Textdatei mit dem Namen TxFrBd1.txt festgelegt. Diese Datei muss sich im Root des Datenträgers befinden. In den Basisdaten sind Mindestumsatz, Refundierungstabellen, Passwort für TaxFree Kundendaten, Text für den TaxFree Beleg und der Text für den Prepaid Autorisierungsbeleg festgelegt. Der genaue Aufbau ist durch Kommentare in der Datei erklärt.

Einspielen der TaxFree Basisdaten

Stammdaten > Grundwerte-Definition > TaxFree Basisdatenimport

Angabe des Laufwerksbuchstaben in dem sich der Datenträger mit der TaxFree Basisdatendatei befindet, durch Eingabe von „0“ werden die mit dem letzten ETRON Update installierten Basisdaten übernommen.

Kundendaten festlegen

Stammdaten > Grundwerte-Definition > TaxFree Kundendaten bearbeiten

Nach dem Einspielen der Basisdaten müssen die Kundendaten festgelegt werden.

Das für die Bearbeitung erforderliche Passwort wurde mit den importieren Basisdaten festgelegt.

Feld Erklärung
Ländercode Ländercode für den Belegdruck
KundennummerAustria Refund Kundennummer des Händlers. Für jede Filiale eines Kunden muss eine eigene Kundennummer vergeben werden. Die TaxFree Funktionen sind aktiv wenn eine Kundennummer festgelegt wird.
Adresse Die Adresse und UID des Händlers. Diese Zeilen werden am Beleg in den Händlerdatenbereich gedruckt.
FTP Zugang Zugangsdaten für den FTP Server auf den das Journal geladen wird. Die HOST Adresse sollte in Form einer IP angegeben werden da die DNS Auflösung beim Kunden gesperrt sein könnte.
Belegnummer Laufende Belegnummern der TaxFree Belege.
Wenn die Kassa online ist verwenden alle Kassen den Nummernkreis „Online“ und die Terminal ID 20.
Wenn die Kassa offline ist wird die Belegnummer der entsprechenden Kassa verwendet. Terminal ID 1= STATION1, ID 2 = STATION2 … ID 19=HSTATION
RefundierungstabellenRefundierungstabelle für 10% und 20% Mwst. Es wird die von Austria Refund vergebene ID für die entsprechende Tabelle eingetragen.
Prepaid Auszalung zulassenWenn diese Option aktiv ist, kann an der Kassa ein Beleg mit direkter Auszahlung des Refundierungsbetrages gebucht werden.

Global Blue

Update in Version 5.732

Stammdaten > Grundwerte-Definition > TaxFree Basisdatenimport

Voraussetzung

Aktivierung der Grundwerte-ID 669 / Global Blue Taxfree

Vorgangsweise

Der Basisdatenimport startet mit einer Abfrage:

Das Installationsprogramm wird heruntergeladen:

Klicken Sie auf :

Klicken Sie auf :

Klicken Sie auf :

Klicken Sie auf :

Das Installationsprogramm ist fertig und das Global Blue Verwaltungsprogramm wird geöffnet:

Bevor die Installation nicht fertig ist sind die meisten Statusfelder auf der rechten Seite !

FeldnameFeldinhalt
Shop ID Die durch Global Blue zugewiesene 5-stellige Shop ID
Desk ID Für jeden Kassaplatz gibt es eine Desk ID und I1 Installation, die durch Global Blue zugewiesen wird
UsernameDer durch Global Blue zugwiesene Benutzername
PasswordDas durch Global Blue zugewiesene Passwort
:!: Sollte das Passwort falsch eingegeben werden muss es durch Global Blue zurückgesetzt werden.

Nachdem die Zugangsdaten eingetragen sind klicken Sie auf . Die Konfiguration wird übermittelt und die Statusfelder ändern sich auf :

Nachdem das Setupprogramm fertig ist schließt es sich von selbst.

Sollte etwas mit den Zugangsdaten nicht stimmen wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum