Benutzer-Werkzeuge


Löschen

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen

In diesem Menüpunkt werden angelegte Stammdaten gelöscht.

Artikel Einzeln

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Artikel Einzeln

Löscht einzelne Artikel oder angehängte EAN´s. Voraussetzung ist, dass der Artikel keinen Lagerstand hat. Nach Aufruf des gewünschten Artikels werden eventuell vorhandene EAN´s angezeigt und gelöscht, anschließend kann der Stamm-Artikel gelöscht werden. Damit die Umsätze gelöschter Artikel nicht verloren gehen, gibt es die Möglichkeit (Artikel Löschumsatzempfänger) zu definieren. Beim Löschen in Filialen wird eine Mitteilung angezeigt, dass an alle Filialen übertragene EAN´s nur mehr in der Hauptartikelanlagefiliale der Zentrale gelöscht werden können.

Artikel Löschliste

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Artikel Löschliste

Löscht alle Artikel der ausgewählten Warengruppe die keinen Lagerstand haben und deren letztes Ein/Verkaufsdatum vor einem angegebenen Datum liegt. Das jeweils jüngere Datum wird bewertet. Bei Größen- und Setartikeln wird als EK-Datum das Datum des jüngsten Bestandteils angezeigt.

Es wird eine Liste am Bildschirm mit allen in Frage kommenden Artikeln angezeigt, mit <F6> können alle Artikel markiert werden oder die Markierung wieder deaktiviert werden, einzelne Artikel können durch anklicken aktiviert/deaktiviert werden. <F10> startet den Löschvorgang.

Bei Set- und Größenartikeln werden die Subartikel mit dem letzten EKP/VKP berücksichtigt. Nach dem Löschen wird ein Protokoll der gelöschten Artikel ausgegeben.

Artikel Löschumsatzempfänger

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Artikel – Löschumsatzempfänger

Werden Artikel aus den Stammdaten gelöscht, der Umsatz soll jedoch in der Statistik erhalten bleiben, können Löschumsatzempfänger definiert werden. Genügt es, dass der Umsatz in der jeweiligen Abteilung erhalten bleibt, genügt pro Abteilung ein Löschumsatzempfänger, ansonsten muss je HWG bzw. WG ein Löschumsatzempfänger angelegt und zugeordnet werden. Der Artikel Löschumsatzempfänger wird als Artikel Stammblatt angelegt und heißt z.B. Löschumsatzempfänger Sommersport/Tennis/Schläger und ist der ABT Sommersport HWG Tennis WG Schläger zugeordnet, d.h. es gibt je Warengruppe einen Löschumsatzempfänger. Oder Löschumsatzempfänger Sommersport, zugeordnet auf ABT Sommersport HWG Diverses WG Diverses gilt für die ganze Abteilung Sommersport.

<F2> fügt eine neue Zeile ein
<F3> löscht eine Zeile
<ENTER>bearbeiten einer Zeile
<F10> beenden und speichern

Auswahl der gewünschten ABT/HWG/WG, zuordnen des Löschumsatz empfängers. Wird jetzt ein Artikel in dieser Abteilung gelöscht, wird der Umsatz dem Löschumsatzempfänger zugeordnet und bleibt für die Statistik erhalten.

In der Grundwerte-ID 333 / Automatische Löschumsatzempfängeranlage kann die automatische Anlage aktiviert werden. Diese werden für Warengruppen bei denen Artikel eingetragen sind bei der Nachtverarbeitung pro MWSt angelegt.

Mitarbeiter

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Mitarbeiter

Löscht Mitarbeiterstammblätter. Aufruf des gewünschten Stammblattes, beantworten der Frage mit J. Mitarbeiterstammdaten dürfen erst 7 Jahre nach der Abmeldung gelöscht werden.

Kunden

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Kunden

Löscht Kundenstammblätter. Aufruf des gewünschten Stammblattes, beantworten der Frage mit J. Voraussetzung, dass ein Kunde gelöscht werden kann ist, dass keine offenen Posten bestehen.

Kunden Dublettensuche

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Kunden Dublettensuche Dublette

In diesem Menüpunkt werden Kunden angezeigt, die den gleichen Namen und Adresse haben. In der Grundwerte-ID 318 / Kundendublettensuchart kann eingestellt werden wonach gesucht wird.

:!: Voraussetzung: das Modul Kundenbindung muss installiert sein.

Die Dublettensuche wurde auf Lautvergleich optimiert. Bei fehlender Straßenbezeichnung wird Name und PLZ verglichen.

<ENTER>öffnet das gewählte Kundenstammblatt.
<F3> löscht den gewählten Kunden wenn keine offenen Posten vorhanden sind.
<F10> beendet die Bearbeitung.

Inaktive Kunden

Mit diesem Befehl können Kunden, die im Kundenstammblatt als inaktiv gekennzeichnet wurden, massenhaft gelöscht werden.

:!: Es wird nicht geprüft ob diese Kunden noch offene Posten in ETRON haben.

Lieferanten

Hauptauswahl > Stammdaten > Löschen > Lieferanten

Löscht Lieferantenstammblätter. Aufruf des gewünschten Stammblattes, beantworten der Frage: Löschen? mit Ja.

Alte Angebote löschen

Damit können alle Angebote die älter als ein bestimmtes Datum sind gelöscht werden.
Für dieses Programm ist das DSGVO Modul erforderlich.

Aufruf über : „Stammdaten“ > „Löschen“ > „Alte Angebote“

Danach wird das Datum eingegeben und mit <F10 Löschen starten> bestätigt.
Es werden alle Angebote die älter als das festgelegte Datum sind gelöscht.
Die Belege Ordner und alle daraus gezogenen Kopien müssen händisch gelöscht werden.

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum