Benutzer-Werkzeuge


Point of Sale (Gastro)

Point of Sale > Kasse > Kassensitzung starten

Wie Sie eine Kassensitzung starten entnehmen Sie bitte dem Kapitel „POINT OF SALE“ in diesem Handbuch.

Nachdem Sie eine Kassensitzung in ETRON onR GASTRO gestartet haben erhalten Sie folgenden Bildschirm:

Ihnen steht noch keine Tisch- und Floorauswahl zur Verfügung. Um dies zu erreichen müssen Sie erst einen Floor und dazugehörige Tische erstellen und diese anschließend Ihrem Kassenplatz zuordnen. Diese Einstellungen führen Sie unter Konfiguration > Gastro > Tischpläne durch. Eine genaue Anleitung für die Konfiguration der Tischpläne finden Sie im diesem Handbuch unter Tischpläne.

Wenn Sie ein oder mehrere Floors und Tische erstellt und Ihrem Kassenplatz zugeordnet haben, kann nach dem starten der Kassensitzung Ihr Bildschirm wie folgt aussehen:

Wie Sie in dieser Oberfläche Ihre Floors und Tische bearbeiten können, sehen Sie hier: Floors & Tische

In der Übersicht der Floors und Tische sehen Sie weitere Informationen über die hinterlegten Tische.

Hier sehen Sie, dass die Hälfte des Tisches farblich dunkel hinterlegt ist. Dies bedeutet, dass der Tisch nur zur Hälfte besetzt ist und noch über Sitzplätze für weitere Gäste verfügt. Wie viele Gäste sich gerade auf einen Tisch befinden können Sie im Warenkorb über den Button „Gäste“ festlegen.

Die Zahl oberhalb des Tisches zeigt Ihnen wie viele Aufträge auf diesem Tisch liegen.

Wenn die Zahl oberhalb des Tisches rot ist, wissen Sie dass auf diesem Tisch noch offene, nicht abgeschlossene, Aufträge liegen. Wenn Sie auf den Tisch klicken sehen Sie in der Warenkorb-Ansicht auf der Linken Seite bei allen offenen Positionen einen blauen Balken. So wissen Sie auf einen Blick, welche Positionen noch fehlen.

Im Warenkorb befinden sich im Tastenblock auf der linken unteren Seite folgende Gastro spezifische Funktionstasten:

Mit einem Klick auf Auftrag werden alle im Warenkorb befindlichen Positionen auf die von Ihnen hinterlegten Auftragsdrucker gesendet. In den Einstellungen der Auftragsdrucker haben Sie die Möglichkeit POS-Kategorien mit Auftragsdruckern zu verbinden. Produkte die Sie anschließend diesen POS-Kategorien zuweisen werden anschließend gezielt auf den entsprechenden Auftragsdrucker ausgedruckt. So ist es möglich zum Beispiel Essen in der Küche und Getränke an der Bar auszudrucken. Eine Anleitung zu den Einstellungen der Auftragsdrucker finden Sie hier: Auftragsdrucker

Über den Button Zwischenbeleg können Sie einen Zwischenbeleg ausdrucken.

Der Button Aufteilen bietet die Möglichkeit eine Warenkorb auf mehrere Gäste aufzuteilen und somit eine getrennte Verrechnung durchzuführen.

Unter Notizen können Sie für eine vorab ausgewählte Position in Ihrem Warenkorb eine interne Notiz hinterlegen. Diese Notiz erscheint anschließend auf dem Auftragsausdruck, aber nicht auf der Rechnung. So haben Sie unter anderem die Möglichkeit der Küche mitzuteilen dem Schnitzel mit Pommes, statt Pommes einen Reis als Beilage beizufügen.

Alle anderen Informationen über die Funktionen der weiteren Funktionstasten entnehmen Sie bitte dem Handbuch unter Point of Sale: Kasse Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies, um anonymisierte Nutzungsstatistiken zu erstellen. / Datenschutzerklärung.
© ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH / Impressum